mask

Seminar: Geschlechterverhältnis und sexuelle Orientierung

10. bis 12. Oktober in Berlin

Seminar: Geschlechterverhältnis und sexuelle Orientierung

Junge sein - Mann werden? Frau werden und Mädchen sein? Was ist eigentlich dran am Thema Geschlecht und sexuelle Orientierung? Was hat das mit der Jugendfeuerwehr zu tun?

In diesem Seminar soll es darum gehen, zu überlegen wie Geschlechter gemacht werden -was heißt denn eigentlich eine Frau oder ein Mann sein? Wer legt das fest? Warum,Wie und Wann geschieht das? Warum existieren bestimmte Bilder von und Erwartungen an Jungen und Mädchen? Was hat das dann auch noch mit der sexuellen Orientierung einer Person zu tun? Wieso ist ein Coming out als heterosexueller Mensch viel weniger spannend als schwules oder lesbisches? Warum verlieben sich nicht alle Menschen einfach ohne das es eine Zuordnung zur sexuellen Orientierung gibt? Sicher habt ihr auch eigene Fragen ... und Antworten, bringt sie mit ein!

Im Seminar wird es sowohl darum gehen sich mit der eigenen Person zu beschäftigen, den eigenen Geschlechtsidentitäten und Orientierungen, aber auch darum, wie in der Jugendfeuerwehr beide Themen angesprochen und bearbeitet werden können. Wie können diese Themen für Kinder und Jugendliche angepackt werden? Was gibt es bereits für pädagogische Ansätze und welches Material ist hilfreich? Eine Exkursion ist geplant wie bspw. in das Schwule Museum Berlin. Bringt eigene Fragen, Anregungen oder auch Material zum Seminar mit! Die Referentin Tanja Berg wird sie mit euch beantworten und aufnehmen! Zielgruppen sind alle Interessierten sowie erfahrene Betreuer_innen/ Jugendleiter_innen.

  • Der Teilnahmebeitrag beträgt 25,- Euro. Darin sind Übernachtungen und Verpflegung sowie fachspezifische pädagogische Begleitung inbegriffen.
  • Die Reisekosten werden auf Antrag durch die DJF gem. Bundesreisekostengesetz, i.H.v. maximal 80,- Euro/Person erstattet.
  • Die Anmeldung zur Teilnahme am o.g. Seminar ist verbindlich.

Bitte senden Sie die Anmeldung (hier klicken für das Formular) mit Ihren Daten, gerne per Post, Fax oder E-Mail bis 12.September 2014 an:

Deutsche Jugendfeuerwehr
Bundesjugendbüro
Reinhardtstr. 25
10117 Berlin-Mitte

Ansprechpartner:
Bildungsreferent Uwe Danker
Telefon: 030 28 88 48 813
Fax: 030 28 88 48 819
eMail an Uwe Danker

Die Teilnahme ist aus versicherungsrechtlichen Gründen mit der zuständigen Wehrleitung abzusprechen.