mask

Jugendfeuerwehr will ihre Werte fixieren

Forum JugendfeuerWEhRT im Projekt Demokratieberater

Jugendfeuerwehr will ihre Werte fixieren
Gruppenfoto bei der Abschlusskonferenz des Forums JugendfeuerWEhRT im Wannseeforum. Foto: Peter van Heesen / DJF

Berlin – Jugendfeuerwehr-Akteure trafen sich zur Abschlusskonferenz des Forums JugendfeuerWEhRT in Berlin. Es drehte sich um die Werte in der Jugendfeuerwehr. Diese Diskussion hatte das Bundesjugendforum, die Vertretung der Jugendlichen in der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF), eingebracht. Mit dem „Halbfinale“ in Berlin schicken die Teilnehmer/innen sieben Werte in das „Finale“ am 6. September 2014. Dann soll die Delegiertenversammlung die Werte der DJF verabschieden.

„Wir möchten zum 50-jährigen Geburtstag der DJF die wichtigen Werte der Jugendfeuerwehren fixieren“, betont Bundesjugendsprecher Moritz Salomon. „Werte sind unterschiedlich und verändern sich. Das wissen wir und das sollten die Jugendfeuerwehren auch so leben. Aber es ist auch wichtig, unsere Werte einmal laut raus zu posaunen.“

Welche Werte das sind, verrät der Bundesjugendsprecher aber noch nicht. „Wir wollen die Spannung erhalten und die Delegierten entscheiden lassen“, erklärt der 21-Jährige. Das Werte-Papier ist das Ergebnis des Forums JugendfeuerWEhRT im DJF-Projekt Demokratieberater – gefördert durch das Bundesprogramm „Zusammenhalt durch Teilhabe". Vor der Abschlusskonferenz in Berlin hatten zwei Regionalkonferenzen zu Beginn des Jahres in Nordwalde (Nordrhein-Westfalen) und Würzburg (Bayern) stattgefunden. „So konnten wir die Werte sehr breit diskutieren sowie Jugendliche und Verbandsvertreter teilhaben lassen“, sagt Projektleiterin Susanne Beyer.

„Wenn wir das Werte-Papier verabschieden, setzen wir einen echten Meilenstein für die Jugendfeuerwehren“, betont Christian Patzelt, stellvertretender Bundesjugendleiter. „Wir haben die Werte in dem Projekt vor allem mit Jugendlichen ermittelt. Das muss für uns alle wie eine Verpflichtung sein, sie auch zu leben. Jede Jugendfeuerwehr muss sich überprüfen, ob sie diese Werte einhält.“

Die Delegiertenversammlung findet am Samstag, 6. September 2014, um 14 Uhr im Kurhaus Bad Homburg (Hessen) statt. Sie ist eingerahmt von vielen Aktionen zu 50 Jahre DJF.