mask

Zukunftsdialog mit dem Bundesinnenminister

25 Jahre Deutsche Einheit

Zukunftsdialog mit dem Bundesinnenminister

Deutschland feiert 25 Jahre Wiedervereinigung mit einem großen Bürgerfest in Frankfurt am Main. Die offiziellen Feierlichkeiten finden immer in dem Bundesland statt, welches gerade den Vorsitz im Bundesrat innehat. Bis 1. November ist dies Hessen. So kamen tausende Menschen in die Mainmetropole und genossen das abwechslungsreiche Programm.

Anlässlich des Jubiläums lud der Bundesinnenminister, Dr. Thomas de Maizière, zu einem Zukunftsdialog ein. Das Besondere dabei: Alle Teilnehmenden waren im Jahr 1990 geboren und demnach genauso alt, wie die Wiedervereinigung selbst. Diese Generation dufte bereits in einem wiedervereinigten Deutschland aufwachsen. Mit großen Unsicherheiten und vielen Umbrüchen für sie und ihre Familien, die der Transformationsprozess in Ost und West mit sich brachte.

Heute haben sich die Teilnehmenden am Zukunftsdialog ein eigenes Bild von Deutschland machen können und repräsentieren eine Generation, die das Land in der Zukunft prägen wird. Ziel des Dialogs mit dem Bundesinnenminister war es, gemeinsam Vorschläge zu diskutieren, was junge Menschen in Deutschland brauchen, um erfolgreich zu sein und welche Entwicklungen aus ihrer Sicht angestoßen werden müssen.

Im Anschluss an dieses Gespräch präsentierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Wünsche auf der Bühne der Bundesregierung. Anne Langeloh war eine der Teilnehmenden – eine tolle Möglichkeit für die Fachwartin für Jugendpolitik der Jugendfeuerwehr Hamburg. Anne war auf Vorschlag des Deutschen Feuerwehrverbandes für den Zukunftsdialog ausgewählt worden.

„Ich wünsche mir mehr Entlastung für die ehrenamtliche Tätigkeit – etwa beim bürokratischen Aufwand oder variable Arbeitszeiten, um Termine leichter wahrnehmen zu können,“ lautet der ganz persönliche Wunsch der 25-Jährigen.

Am Zukunftsdialog nahmen ausschließlich junge Menschen aus dem Jahrgang 1990 teil.
Gemeinsam mit dem Bundesinnenminister Dr. de Maizière standen sie auf der Bühne der Bundesregierung.
Anne Langeloh mit dem Bundesinnenminister
Gemeinsam mit ihm stellt sie die Wunsch-Plakate aus dem Zukunftsdialog vor
Die Teilnehmenden mit dem Bundesinnenminister in der Fotobox
Anne mit ihrem Wunsch in der Fotobox
An der Wand der Wünsche dufte Anne ihren Wunsch auch anbringen